Kleine Änderung am Samstag

den Vortrag am 9.3. zu „Braune Kameradin“ wird nicht Frauke Büttner halten sondern Juliane Lang, die genauso Mitglied im Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus ist. Ansonsten ändert sich nichts und wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen (außer von NeoNazis)