Der Demminer 8.5. in der ARD

Heute lief im Ersten im Rahmen von „16xDeutschland“ ein Beitrag über die Natur in MV und die Neo-Nazis in MV, speziell der 8.5. in Demmin. (ab 0:58:40, leider teilweise die Musik weggeschnitten…)

Ist sehenswert! Interessant sind die nebeneinander gestellten Aussagen zum Verhalten gegenüber den Neo-Nazis.

Wie es mit dem Friedensfest am 8.5.2014 in Demmin weitergeht ist noch unklar, wird aber gerade diskutiert – mal schauen was das ergibt.
Den historischen Spaziergang, Mahnwachen und weitere Veranstaltungen wird das Aktionsbündnis am 8. Mai weiterhin organisieren, auch das Jahr hindurch mit verschiedenen Veranstaltungen präsent sein. Allein das Friedensfest am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Faschismus, soll übergeben werden, da der Aufwand nicht dauerhaft ehrenamtlich getragen werden kann.

PS: Beim Fall der Beschlagnahmung von Filmaterial durch die Feldjäger am 31.8. füllen sich die Akten. Wir bleiben dran und informieren Euch, sobald was Relevantes passiert.

Als Wahlnachtrag: Parteienmeinung ändert sich öfter mal.
Wichtig für die Gesellschaft ist es in der Sache weiterzukommen, zum Beispiel für mehr Selbstbestimmung, für gewaltfreie Konfliktlösungen und gegen Rassismus, gegen Rechtsradikalismus, gegen Ausgrenzung. Das gestaltet sich zwar zäh, weil denken anstrengend ist, lohnt sich aber.