Letzte Vorbereitungen für morgen

Morgen wollen sie dann laufen ab 15 Uhr, die selbsternannte „Bürgerwehr“ von Demmin. Anzumerken ist, dass dazu wirklich Neo-Nazis aufrufen, die durch ihre Mneschenverachtung und Gewalt bekannt sind, keine AfD oder Patrioten wie bei MVGIDA. Das ist zwar auch meist von Neo-Nazis organisiert und dominiert, ist aber durchaus noch ein qualitätiver Unterschied.

Zur Route der Nazis gibt es einige Spekulationen, aber da sie außer Aufmerksamkeit zu erregen kein spezielles Ziel haben, ist ihnen vermutlich egal wie sie laufen, Hauptsache sie laufen. Auch eng an uns vorbei auf dem Gehweg wie am 8. Mai. Eine lange Marschstrecke werden sie aller Vorraussicht nach nicht haben. Das Wichtige ist, ihnen nicht die Straße zu überlassen und sie mit Protest einzudecken.

Wir treffen uns um 14.30 auf dem Markt in Demmin, bunt und laut.

Hier noch die Karte mit den Mahnwachen, wobei unklar ist, welche wie lange existiert, also bitte bei Bedarf das Infotelefon fragen.

Und hier noch ein Bild von den Vorbereitungen