Willkommenstafel für Geflüchtete am 7.11. auf dem Markt

Um am Samstag bei der Kundgebung ab 14.30 Uhr auf dem Markt zu zeigen, dass es auch in Demmin viele Menschen gibt, die den geflüchteten Menschen helfen (siehe auch Hilfsnetzwerk Demmin), wird eine längerer Willkommenstisch aufgebaut mit lecker Essen und Getränken, zu der ihr auch gerne etwas beitragen könnt.
Herz statt Hetze! Refugee welcome!

Als Privatperson rufen auch der Bürgermeister Dr. Michael Koch und die Stadtpräsidentin Christiane Sack auf, am Samstag auf dem Markt Flagge zu zeigen gegen die Rassist_innen.


1 Antwort auf „Willkommenstafel für Geflüchtete am 7.11. auf dem Markt“


  1. 1 Hans Schommer 05. November 2015 um 22:46 Uhr

    Werte Streiter gegen Extremismus und Rassismus,
    Anerkennung für Euren unermüdlichen Streit gegen die braunen Ungeheuer!
    Mein Projekt, die „Demminer Bürgerwehr – Bündnis gegen Extremismus und Rassismus“ steckt noch in den Kinderschuhen. Die Zielsetzung ist jedoch mit der Euren deckungsgleich. Einen ersten Eindruck, auf welcher Seite das Bündnis steht, vermittelt der Bericht in der DZ vom 05.11.15. Welche Intention hinter dem Namen steckt, eröffnet sich nach kurzem Nachdenken.
    Sollten die Nazis und deren Gefolgsleute den Namen meines Bündnisses auf der Demo benutzen, wäre ich für Hin- und Beweise dankbar.
    MfG
    Hans Schommer
    Hohenbollentin

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.