Heute: Mahnwache gegen den rechten Terror in Hanau und anderswo – wir trauern um die Opfer!

Die Nachrichten sind voll mit dem rechten Terror von gestern Abend in Hanau.
Ein Mann hat 9 Menschen, alle mit Migrationshintergrund, teilweise kurdisch, in zwei Shisha-Bars, einem Kiok und einem Auto erschossen. Der mutmaßliche Täter und seine Mutter wurden leblos aufgefunden
Ein Rechtsterrorist der rassistische Säuberungen will, Verschwörungstheorien anhängt, …
Das ist ein weiterer Rechter der gezielt Menschen erschießt. Erinnert an die Tat in Halle und die vielen anderen Ermordungen durch Rechte wie die Erschießung von Lübcke oder die Taten des NSU.
Die AfD schafft mit ihrer rassistischen Hetze das Klima für solche Taten.

Wir trauern um die Ermordeten, unser Mitgefühl gilt den Überlebenden,
Angehörigen und Freund*innen.
Wir sind schockiert, haben Angst und sind wütend.
Wir klagen den rassistischen Terror in diesem Land an.

Mahnwache heute am Luisenplatz in Demmin, 18 Uhr


0 Antworten auf „Heute: Mahnwache gegen den rechten Terror in Hanau und anderswo – wir trauern um die Opfer!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = zwölf